Dienstag, 19. Februar 2013

stuhlliebe.

bei dem wunderschönen wetter, kam ich auf die idee, meine stuhlsammlung zu fotografieren. eigentlich einzeln, aber die küche wurde voller und voller und irgendwann sah es so aus. ich kann es einfach nicht lassen. vielleicht gar nicht so schlimm, dass ich am sonntag auf dem trödelmarkt nicht fündig geworden bin. 
immerhin sind die stühle neben den vasen die einzige sammelleidenschaft. und ich würde behaupten es ist noch platz für weitere. nur nicht in der küche.

























meine liebsten stühle sind die vier.

Kommentare:

  1. Stühle kann man nie genug haben...naja, ich habe auch einige zuviele bzw. zu wenig Platz ;)

    Sehr schöne Exemplare hast Du da!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke! ich sehe das genau so! es ist auch viel zu schwer einen stuhl gehen zu lassen, wenn ein neuer kommt..

      liebe grüße,
      lara

      Löschen